Bogenschießen und Bogensport

Zeitschrift für traditionelles Bogenschießen

3-D BOGENSPORT: Die Bogensport-Zeitschrift für traditionelle Schützen

Wir decken dabei die gesamte Themenpalette wie bisher ab: News, Material, Schießtechnik, Interviews, Vorstellung von Bogenschützen, Turniere, Parcours, Bogenjagd, Tests uvm.
UND: Wir schauen auch über den "Tellerrand". Es wird auch Artikel zu interessanten Themen aus anderen Bogensport-Bereichen geben.

  Die Themen der Ausgabe 3/2017
Tabellenbild INFORMATION
Was gibt es Neues in der Szene?
Interview mit dem Präsidenten der AAE
Bogenschießen in Südafrika
Traditioneller Bogensport in Südafrika
Bogenpfad am Rennsteig
Der Saurier-Park
EBHC 2016 Reloaded
Ein Langbogen aus Kornelkirsche

TRAINING
Mentaltraining mit Software
Übungen bei Schulterproblemen
Wie weit kann ich schießen?
Pfeillänge und Systemschießen
Fehler richtig erkennen und korrigieren

TECHNIK
Blankschafttest
Der Spline beim Blankschafttest
Hard- und Softwaretool

WETTBEWERBE
DM 3
-D nach WA
ÖSTM 3-D nach WA
WBHC 2017
VORGESTELLT
Mirjam Ressmann
Christian Vorderegger
Noah Schreiber

SERVICE
Turnierplan
3-D-Parcours

Bogenschießen in Südafrika

Südafrika ist für die Big Five bekannt. Kaum ein Tourist kommt an Bildern von Elefant, Nashorn, Büffel, Löwe und Leopard vorbei. Sie sind der touristische Mag­net für Millionen von Besuchern aus aller Welt. Die einen zieht eine Fotosafari in das südliche Afrika, die anderen das Bogenschießen. Wir von 3-D-Bogensport waren speziell nach Südafrika gereist, um uns einen Überblick über die derzeitige Situation zu machen.

... Leseprobe [777 KB]

3-D-Parcours am Sonnhof

Abgelegen und oberhalb von Saalbach-Hinterglemm im Pinzgau/Salzburger Land lockt seit Juni 2017 ein neuer 3-D-Bogenparcours mit 28 Stationen und dem Gasthof AlpenOase SONNHOF als Mittelpunkt. Erreichbar über die asphaltierte Bergstraße wartet ein abwechslungsreicher Parcours für Anfänger und Profis.

...Leseprobe [277 KB]

Mein Selfbogen aus Osage

Es war eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis eine dementsprechende Software speziell auf die Bedürfnisse des Bogensports abgestimmt, auf dem Markt erscheinen wird. Es gibt mittlerweile sehr viele Programme, welche das Scoren vereinfachen oder auch sehr vernünftige und zuverlässige Visierskalen berechnen, aber HIT THE GOLD bezieht sich rein auf die Vorgänge in unserem Gehirn vor und während dem Schuss. Und die Software hat so Einiges zu bieten, wenn man sich für Mentaltraining im Sport interessiert.

... Leseprobe [171 KB]

Wieder nicht getroffen!

Schießt man nun am Parcours und möchte seine Fehler analysieren, muss man immer zwischen Schuss- oder Zielfehler unterscheiden. Links- und Rechtsabweichungen sind in der Regel schusstechnische Fehler. Trifft der Pfeil zu hoch oder zu tief, kann es auch ein Fehler in der Schusstechnik sein. Man hat z.B. zu wenig gezogen, ist also nicht in die richtige Rückenspannung gekommen. Auch kann es daran gelegen haben, dass man eben auf eine gewisse Entfernung noch zu ungenau schießt, weil schlicht und einfach die Übung fehlt. Und daraus die richtigen Schlüsse zu ziehen ist zugegebenermaßen nicht immer leicht.

... Leseprobe [235 KB]

Pfeilmaterialien und Tuning

Hier wird Bezug genommen auf den Blankschafttest im Sinne der korrekten Spine-Feststellung. Weiterhin sind diese Ausführungen auf traditionelle Bögen ausgerichtet und nicht auf technische Bögen, die über einen Button verfügen, an dem der Pfeil anliegt und der sowohl in Länge und Federspannung verstellbar ist.


...Leseprobe [269 KB]

2 ... 25732